06434-904 9636 info@prana-akademie.de

Prananadi - The tibetan art of spiritual healing.

Prananadi in Deutschland

Hier finden Sie authentische Informationen zur traditionellen tibetische Lehre des heilenden Prana. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen ersten Überblick über unsere besondere Methode und die Ausbildungen in Deutschland. Ihre Fragen und Wünsche beantworten wir gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns über diese Webseite hier oder rufen Sie uns einfach an!

Prananadi Energiearbeit om

Prananadi Energieanwendung

Die ursprünglichste Lehre der Heilanwendung spiritueller Energie überlebte die Stürme der Jahrtausende in Tibet. Prananadi Energiearbeit, basierend auf alten, öffentlich nicht zugänglichen Schriften der Tibeter, ist der Weg des Heilwerdens durch die Übertragung universeller Energie oder Prana. Die Vorsehung hat die sorgsam gehütete Methode vor wenigen Jahrzehnten nach Europa und Amerika gebracht.

Prananadi

mehr erfahren
Prananadi Massage om

Prananadi Massage

Prananadi Massage ist eine traditionelle und einizigartige Massageform aus Tibet, die eine ausgesprochen intensive Wirkung auf Körper und Geist hat. Das erstaunliche sind genau diese Wirkungen auf das psychische Wohlbefinden, die bei regelmässiger Anwendung eine Umstimmung im ganzen Menschen auslösen. Diese trationelle tibetische Massageform vermittelt innere Ruhe, tiefe Gelassenheit und anhaltendes Wohlbefinden.

Prananadi Massage

mehr erfahren
Prananadi Reinkarnation

Prananadi Reinkarnation

Die Reinkarnationslehre ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Lehre. Prananadi Rückführungstechniken kommen ohne Hypnose aus. Sie bieten einen Weg, um durch eine besondere spirituelle Methodik auf karmische Muster aus früheren Existenzen einzuwirken.
Rückführungen und Ausbildungen sind nach persönlicher Kontaktaufnahme und einem Vorgespräch möglich.

Prananadi Reinkarnation

mehr erfahren

Fragen und Antworten zu Prananadi

Ist Prananadi an eine bestimmte Religion gebunden?
Nein. Unsere Methode ist an keine Religion gebunden und steht allen Menschen, gleich welchen Glaubens oder welcher Herkunft offen.
Wo kann man Prananadi lernen?

Es finden regelmäßig Ausbildungen statt. Kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Sie erhalten dann auf diesem Weg ausführlichere Informationen zur Ausbildung.

Wo kann ich Ihre Methode kennenlernen?

Auch hier bitten wir Sie um einen persönlichen Kontakt. Sie erhalten dann von uns nach Möglichkeit die Kontaktdaten eines Praktikers in der Nähe Ihres Wohnorts.

Warum findet man so wenig Informationen über Prananadi?
Unser Weg ist ein traditioneller Einweihungsweg, der seit vielen Jahrhunderten besteht. Daher werden tiefergehende Informationen und Hintergründe nur in der persönlichen Unterweisung durch den Einweihungsmeister vermittelt. Durch dieses Vorgehen schützen wir die Authentizität und den Ursprung der Lehre.
Warum ist Prananadi ein eingetragenes Warenzeichen?
Auch hier geht es darum die Authentizität eines alten und ehrwürdigen Weisheitswegs zu sichern und Missverständnissen vorzubeugen. Alle Lehrenden arbeiten nach den gleichen hohen Maßstäben. So erhalten die Lernenden immer eine authentische und hochwertige Ausbildung. In welchem Land auch immer sie die Methode lernen.
Internationales Prananadi-Ausbildungs-und Meditationszentrum entsteht in Szolnok (Ungarn).

Internationales Prananadi-Ausbildungs-und Meditationszentrum entsteht in Szolnok (Ungarn).

Ein großes tibetisch-buddhistisches Kloster mitten in Europa!

Was einst „nur“ ein Traum war, haben wir nun so gut wie erreicht. In Solnok, km von Budapest, entsteht die wohl größte Klosteranlage nach tibetischem Vorbild, außerhalb Asiens. Die Fotos zeigen das bauliche Vorbild in Nepal und genau dieses wunderschöne und sehr stattliche Gebäude wird nun als Prananadi-Ausbildungs-und Meditationszentrum in der Originalgröße neu entstehen. Tibetische Kunsthandwerker sorgen für die Originaltreue. Zusammen mit lokalen Firmen und freiwilligen Helfern werden sie ein beeindruckendes Zeugnis der Zusammengehörigkeit der buddhistischen Nyingma-Tradition und Prananadi entstehen lassen. Neben den vielen Helfern, Unterstützern und Freunden ist es vor allem dem unermüdlichen Einsatz von Lama Jozsef Petrezselyem zu verdanken, dass aus diesem Traum nun Wirklichkeit wird. Im Dezember 2015 wurde die amtliche Baugenehmigung erteilt. Ihr habt die Möglichkeit mit Kleinspenden dieses Projekt zu untersützen, in dem ihr einen symbolischen Ziegelstein spendet (der kleine Ziegelstein entspricht einer 20 Euro Spende, der größere entspricht einer 40 Euro Spende). Ansprechpartner sind Eure jeweiligen Einweihungsmeister. Auch Grosspenden sind sehr herzlich willkommen. Es wurde ein entsprechender gemeinnütziger Verein (Traditionelles Prananadi Centrum) gegründet. Interessierte wenden sich auch hiermit bitte an ihren Einweihungsmeister.

Sie möchten mehr über Prananadi erfahren? Gerne.

Diese Webseite kann nur begrenzte Informationen über die Lehre des Prananadi vermitteln.

Wir stehen Ihnen gerne persönlich Rede und Antwort und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Ihr Kontakt